Bitcoin Circuit hat weiterhin Probleme

Die Website war seit Mai 2018 online und hatte innerhalb eines Jahres einen Umsatz von mindestens 200 Millionen Dollar (rund 27.000 Bitcoins) erreicht und garantierte, dass die Kunden anonym bleiben.

Aber die Party ist bald vorbei.

Tatsächlich haben die Betreiber von Bitcoin-Mischern offen für die Plattform geworben, die dazu gedacht war, Geld zu waschen.

Bitcoin Circuit warb offen für die Geldwäscherei

Bitcoin Circuit warb offen für die Geldwäscherei und behauptete fälschlicherweise, ihren Wohnsitz in Curacao zu haben, wo sie behaupteten, dass es sich um eine Rechtsberatung handelte.

Denken wir daran, dass Curacao eine karibische Insel ist, die noch immer unter niederländischer Kontrolle und damit in Europa liegt.

Die Realität ist, dass sie in Europa tätig waren und Geld von der übrigen Welt nahmen.

Viele Menschen protestierten, weil nicht alle Kunden Kriminelle waren!

Im vergangenen Herbst schickten die Betreiber von Bitcoin-Mischern vorübergehend kleine Massentransaktionen, um Bitcoin-Adressen auszuwählen.

Warum?

Interesse an der Plattform bei potenziellen neuen Nutzern zu wecken.

Das Problem bei einem solchen Marketingmanöver besteht darin, dass es die BTC-Adressen der Nutzer ohne deren Zustimmung verunreinigt hat.

Denn die Anti-Geldwäsche-Systeme (AML) von Krypto-Währungsbörsen kontrollieren immer Transaktionen und erkennen diese, die durch die Bitcoin-Mischer geleitet werden.

Laptop Bitcoin Circuit

Das bedeutet, dass die betroffenen Adressen in eine Blacklist aufgenommen werden können.

Angesichts der neuen Kontrollmaßnahmen von Europol ist jedoch klar, dass Bitcoin Circuit nicht mehr einsatzbereit sein wird.

Sind Bitcoin Mixer nur für Kriminelle bestimmt?
Tatsächlich gibt es viele Benutzer, die wollen, dass ihre Kryptowährungen nicht öffentlich sind und ihre Identität wirklich schützen.

Aber das widerspricht natürlich dem Konzept des Geldwäscheschutzes.

Seien Sie vorsichtig und kaufen Sie Kryptowährungen nur von vertrauenswürdigen Websites.

Wenn Sie über Kryptomonik spekulieren wollen, lesen Sie die Meinungen dieser Plattformen unten:

Aufräumen von Bitcoin: Bester Bitcoin-Mischer und Bitcoin-Becher
Es gibt mehrere Bitcoin-Mischer, die derzeit im Einsatz sind.

Und ein Benutzer sollte mehrere Faktoren berücksichtigen, bevor er sich für einen entscheidet.

Zunächst einmal ist der offensichtliche Faktor die Art der Währung, die Sie verwenden, und die Quelle der Mittel.

Wenn die Gelder sauber sind, gibt es keinen Grund, die Bitcoin zu mischen, da es unwahrscheinlich ist, dass Verdacht geschöpft wird.

Aber, wenn Sie ein Benutzer des Darknet-Marktes sind, der mit bestimmten Standorten arbeitet, sollten Sie herausfinden, ob der Markt, den Sie nutzen, über einen integrierten Tumbling-Service verfügt.

Sie können auch überprüfen, ob die Website externe Münzmischdienste empfiehlt. Wenn nicht, liegt es an dir, herauszufinden, wie du in Zukunft sicher bleiben kannst.

In diesem Test des Bitcoin Circuit haben wir versucht, die beliebtesten und zuverlässigsten Dienste abzudecken.

Benutzen Sie die Bitcoin Circuit und Becher auf eigene Gefahr, da sie offensichtlich nicht legal sind und im Visier der Bestellung stehen, vielleicht wegen vermuteter Geldwäsche!